Weiter zum Hauptinhalt

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

  • 1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie in unserem Online-Shop unter https://superboost.me aufgeben, der von betrieben wird

Superboost Me GmbH,
Eichenstraße 4a
12435 Berlin
Deutschland

(im Folgenden "Anbieter" oder "wir")

 

(2) Das Angebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben (im Folgenden "Kunden" genannt).

(3) Für die Geschäftsbeziehung zwischen Anbieter und Kunde gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausschließlich in der zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden aktuellen Fassung. Widersprüchliche, abweichende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden sind nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, wir stimmen ausdrücklich deren Gültigkeit zu.

(4) Die Vertragssprache ist Deutsch und Englisch.

(5) Sie können auf der Website auf die aktuell gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugreifen und diese ausdruckenhttps://superboost.me/pages/agb.

  • 2 Vertragsschluss

(1) Die Präsentation der Produkte im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Es handelt sich vielmehr um eine unverbindliche Aufforderung, Produkte im Online-Shop zu bestellen.

(2) Durch Klicken auf die Schaltfläche "Bestellung abschließen" unterbreiten Sie ein verbindliches Kaufangebot (§ 145 BGB).

(3) Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Mit der Empfangsbestätigung kommt ein Vertrag noch nicht zustande.

(4) Ein Kaufvertrag für die Ware kommt nur zustande, wenn wir die Annahme des Kaufangebots ausdrücklich erklären (Auftragsbestätigung) oder wenn wir Ihnen die Ware ohne vorherige ausdrückliche Abnahmeerklärung zusenden. Ihre Bewerbung kann von uns nur innerhalb eines Zeitraums angenommen werden, innerhalb dessen eine Antwort vernünftigerweise zu erwarten ist (§ 147 Abs. 2 BGB). Ausnahme: Wenn per Express - Checkout mit PayPal die Annahme der Bestellung erfolgt sofort mit Ihrer Bestellung.

(5) Bestellungen können nur in normalen Haushaltsmengen aufgegeben werden.

  • 3 Preise und Versand

Die auf den Produktseiten angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und andere Preiskomponenten sowie nicht die jeweiligen Versandkosten. Die Kosten für andere Versanddienstleister werden zusätzlich berechnet. Weitere Informationen zu den Versandkosten finden Sie auf unserer Website unter "Versand".

  • 4 Zahlungsbedingungen; Standard

(1) Die Zahlung kann entweder erfolgen durch:

Kreditkarte,
Sofortüberweisung,

Amazon Pay,
Paypal
oder mit der Schnellkauffunktion über PayPal.

 

(2) Bei Zahlung mit Kreditkarte wird der Kaufpreis zum Zeitpunkt der Bestellung auf Ihrer Kreditkarte reserviert („Autorisierung“). Ihr Kreditkartenkonto wird zum Zeitpunkt des Versandes der Ware an Sie tatsächlich belastet.

(3) In Zusammenarbeit mit der Klarna Bank AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die Zahlungsmöglichkeiten Sofortüberweisung mit direkter Überweisung an. Die Zahlung erfolgt an Klarna, an die wir unsere Ansprüche abtreten. Ihr Konto wird sofort nach Ihrer Bestellung belastet. Nutzungsbedingungen finden Sie hierHier. Deine Persönlichen Detailswird seinvon Klarna gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen und gemäß den Angaben in behandelt werdenKlarna'sDatenschutzbestimmungen.

(4) Bei Zahlung mit Amazon Payments wird gleichzeitig mit dem Versand der Bestellung ein Zahlungsauftrag an den Zahlungsdienstleister Amazon Payments gesendet. Der Rechnungsbetrag wird von Ihrem Amazon Payments-Kundenkonto abgebucht, nachdem Sie unsere Auftragsbestätigung erhalten haben. Hier finden Sie die NutzungsbedingungenHier.

(5) Wenn Sie mit PayPal bezahlen, werden Sie während des Bestellvorgangs auf die Website des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein oder sich zuerst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach der Bestellung im Shop bitten wir PayPal, den Zahlungsvorgang einzuleiten. Weitere Informationen erhalten Sie während des Bestellvorgangs. Der Zahlungsvorgang wird unmittelbar danach automatisch von PayPal ausgeführt.

  • 5 Aufrechnung / Zurückbehaltungsrecht

(1) Zahlungen wegen Mängeln können Sie nur verrechnen oder zurückhalten, wenn Sie Anspruch auf Zahlungsansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängeln der Dienstleistung haben. Aufgrund anderer Mängelansprüche können Sie Zahlungen unter Berücksichtigung des Mangels nur anteilig zurückhalten. Sie haben kein Zurückbehaltungsrecht, wenn Ihr Anspruch auf Mängel abgelaufen ist.

(2) Im Übrigen können Sie nur unbestrittene oder gesetzlich festgelegte Ansprüche verrechnen oder einbehalten 

  • 6 Lieferung; Eigentumsvorbehalt

(1) Sofern nicht anders vereinbart, wird die Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse geliefert.

(2) Sind nicht alle bestellten Produkte auf Lager, sind wir berechtigt, Teillieferungen vorzunehmen, wenn dies für Sie zumutbar ist. Fristen beginnen erst mit dem Eingang der letzten Teillieferung.

(3) Wenn ein bestimmter Artikel nicht verfügbar ist, werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren, bevor wir die Bestellung annehmen. In diesem Fall kommt ein Vertrag nicht zustande. Bereits erhaltene Gegenleistungen werden wir unverzüglich erstatten.

(4) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

  • 7 Stornierungsbedingungen

Für den Fall, dass Sie Verbraucher im Sinne von § 13 BGB sind, dh einen Kauf zu Zwecken tätigen, die überwiegend weder gewerblich noch selbständig sind, haben Sie ein Widerrufsrecht gemäß den folgenden Bestimmungen Rückstellungen.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht dazu widerrufen Dieser Vertrag innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben oder in Besitz genommen haben.

Um Ihre Widerruf Richtig, Sie müssen uns informieren,

Superboost Me GmbH, Eichenstraße 4a, 12435 Berlin,

per E-Mail:return@superboost.meDurch eine klare Erklärung (z. B. einen Brief per Post oder E-Mail) Ihrer Entscheidung an widerrufen dieser Vertrag. Sie können die angehängte Vorlage verwenden Widerruf Formular für diesen Zweck, aber dies ist nicht obligatorisch.

Um die zu treffen Widerruf Frist ist es ausreichend, dass Sie Ihre Benachrichtigung über die Ausübung Ihres Rechts von senden Widerruf Vor dem Widerruf Frist ist abgelaufen.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn du widerrufen Mit diesem Vertrag haben wir Ihnen alle Zahlungen gegeben, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus der Wahl einer anderen Art der Lieferung als der billigsten von uns angebotenen Standardlieferung ergeben) Sie müssen sofort und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem wir über Ihre Kündigung dieses Vertrags informiert wurden, zurückgezahlt werden. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen Gebühren für diese Rückzahlung berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgeschickt haben, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt.

Sie müssen die Ware an uns oder unverzüglich und in jedem Fall spätestens vierzehn Tage nach dem Datum, an dem Sie uns über die Kündigung dieses Vertrages informiert haben, zurücksenden oder übergeben. Die Frist ist eingehalten, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen versenden.

Sie tragen die direkten Kosten für die Rücksendung der Ware.

Sie müssen nur dann für einen Wertverlust der Ware aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf den Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der nicht erforderlich ist, um Art, Eigenschaften und Funktionalität der Ware zu überprüfen.

 

Sperrformularvorlage

Wenn Sie den Vertrag kündigen möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

 

Beim

Superboost Me GmbH, Eichenstr. 4 a, 12435 Berlin], E-Mail: return@superboost.me

 

Ich / wir (*) widerrufe hiermit den von mir / uns (*) geschlossenen Vertrag über den Kauf folgender Waren (*):

 

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

 

Name des Verbrauchers (der Verbraucher):

 

Adresse des Verbrauchers (der Verbraucher):

 

 

Unterschrift des Verbrauchers (nur wenn dies auf Papier mitgeteilt wird)

 

Datum

 

 

(*) Löschen, falls nicht zutreffend.

 

 

 

Ende des Widerrufs

(1) Das Widerrufsrecht gilt nicht für die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher ausschlaggebend ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind Bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene hergestellt wurden, sind sie nicht zur Rücksendung geeignet, wenn ihr Siegel nach der Lieferung entfernt wurde oder wenn sie geliefert wurden, wenn sie untrennbar mit anderen vermischt wurden Waren nach Lieferung aufgrund ihrer Art.

(2) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Wenn möglich, senden Sie uns bitte die Ware in der Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und allen Verpackungskomponenten zurück. Verwenden Sie gegebenenfalls eine äußere Schutzverpackung. Wenn Sie nicht mehr über die Originalverpackung verfügen, verwenden Sie bitte eine geeignete Verpackung, um einen angemessenen Schutz gegen Transportschäden zu gewährleisten und Schadensersatzansprüche aufgrund von Schäden aufgrund unzureichender Verpackung zu vermeiden. Bitte beachten Sie, dass die in Absatz 1 genannten Modalitäten keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

  • 8 Transportschäden

(1) Wenn Waren mit offensichtlichen Transportschäden geliefert werden, melden Sie solche Fehler bitte sofort dem Lieferer und setzen Sie sich so schnell wie möglich mit uns in Verbindung.

(2) Das Versäumnis, eine Beschwerde einzureichen oder uns zu kontaktieren, hat keine Konsequenzen für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Sie helfen uns jedoch, unsere eigenen Ansprüche gegen den Spediteur oder die Transportversicherung geltend zu machen.

  • 9 Garantie

(1) Wenn Sie Verbraucher im Sinne von § 13 BGB sind, beträgt die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche zwei Jahre ab Lieferung.

(2) Für die Gewährleistung gelten zudem die gesetzlichen Bestimmungen.

  • 10 Haftung

(1) Unbeschränkte Haftung: Wir haften unbeschadet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach dem Produkthaftungsgesetz. Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir für Schäden, die durch Verletzungen von Leib, Leben und Gesundheit von Personen entstehen.

(1) Darüber hinaus gilt folgende Haftungsbeschränkung: Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur bei Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Ausführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und Einhaltung, auf die Sie sich regelmäßig verlassen können (Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit beschränkt sich auf den Schaden, der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses vorhersehbar war und dessen Eintritt in der Regel zu erwarten ist. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

  • 11 Anwendbares Recht / Streitbeilegung

(1) Das deutsche Recht gilt ausschließlich für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie aus und im Zusammenhang mit Transaktionen über den Online-Shop ergeben. Die Berufung auf die Verbraucherschutzrechte des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, bleibt unberührt. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

(2) Als Online-Unternehmen sind wir verpflichtet, Sie als Verbraucher über die Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) der Europäischen Kommission zu informieren. Diese Betriebssystemplattform kann über den folgenden Link erreicht werden:https://webgate.ec.europa.eu/odr. Wir nehmen jedoch nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Ihr Einkaufswagen

Einkaufswagen leer
Danke das Sie uns kontaktiert haben, wir melden uns so schnell wie möglich. Danke für Ihr Abonnement! Danke! Wir werden Sie benachrichtigen, sobald es verfügbar ist! Die maximale Anzahl von Artikeln wurde bereits hinzugefügt Es gibt nur noch einen Artikel, der in den Warenkorb gelegt werden kann Es gibt nur noch [Anzahl der teile] Artikel, die in den Warenkorb gelegt werden können
German
German